Wie man große Dateien über das Internet verschickt

Filemail ist der einfachste Weg, große Dateien an andere Personen zu versenden. Mit unseren raffinierten Apps und unserer blitzschnellen Cloud-Infrastruktur lassen sich superschnell riesige 100 GB große Dateien von jedem Gerät - an jedes Gerät - versenden. Millionen von Menschen nutzen die kostenlose Version jedes Jahr - während Zehntausende von Unternehmen Filemail perfekt an ihre Arbeitsabläufe angepasst haben, ohne ihr Budget zu sprengen.

Wie schneidet Filemail im Vergleich zu anderen Diensten ab? Wir schlagen sie haushoch - den ganzen Tag lang - jeden Tag.

Wie man große Dateien über das Internet verschickt

Klicken Sie hier, wenn Sie Dateien an eine E-Mail-Adresse senden möchten

Klicken Sie hier, um Dateien auf eine private URL hochzuladen, die Sie an sich selbst verteilen können

Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein

Ihre E-Mail-Adresse

Geben Sie den Betreff ein (optional)

Sie können auch eine Nachricht an den Empfänger eingeben (optional)

Klicken Sie hier, um Dateien hinzuzufügen

Klicken Sie hier, um Ordner hinzuzufügen

Sie können hier auch Dateien per Drag'n'Drop ablegen

Als E-Mail senden

Als Link versenden

An (E-Mail)

Von (E-Mail)

Thema

Nachricht

Dateien / Ordner hier ablegen

Sobald Sie die Nachricht verfasst und die Dateien ausgewählt haben - klicken Sie auf die Schaltfläche Papierfläche, um die Übertragung zu starten.

Sie können Dateien an eine E-Mail-Adresse senden oder einen privaten Link erzeugen, den Sie später mit anderen teilen können (z.B. mit Messenger, Skype, Slack und anderen Anwendungen).

Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein. Fügen Sie optional einen Betreff und eine Nachricht für den Transfer hinzu - diese erscheinen in der E-Mail, die an den Empfänger gesendet wird.

Klicken Sie auf die Plus-Schaltfläche, um Dateien zu Ihrer Übertragung hinzuzufügen.

FTP

Der Vorteil von FTP ist, dass es sich um eine alte und etablierte Technologie handelt. Allerdings gibt es auch große Nachteile. Daten werden oft unverschlüsselt übertragen, es sei denn, SFTP oder FTPS ist eingerichtet. Es ist relativ langsam, da es von einer einzigen TCP-Verbindung abhängt, die über Netzwerke mit hoher Latenz sehr langsam wird. Außerdem - es gibt keine Integritätsprüfung der gesendeten Daten, was bedeutet, dass beim Senden großer Dateien ein echtes Risiko der Datenbeschädigung besteht.

Große Dateien sicher versenden
Große Dateien sicher versenden

WeTransfer

WeTransfer hat ein super schönes Design und ist sehr einfach zu bedienen. Allerdings - Sie können nur 2 GB mit dem kostenlosen Konto und 20 GB mit einem kostenpflichtigen Konto senden. WeTransfer hat keine Desktop-Anwendungen - und dem Dienst fehlen auch Integritätsprüfungen beim Übertragen von Dateien. Außerdem - WeTransfer sollte nicht zum Senden sensibler Daten verwendet werden und es sollte auf keinen Fall an einem Arbeitsplatz eingesetzt werden, da WeTransfer keine Virenprüfung der gesendeten Dateien durchführt. Überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie das nächste Mal Dateien von WeTransfer herunterladen - es könnte sehr wohl ein Virus sein, der Ihren gesamten Arbeitsplatz infiziert.

Große Dateien sicher versenden

Google Drive, Dropbox, OneDrive usw.

Diese Cloud-Storage-Lösungen sind heute der De-facto-Standard für das Speichern und Arbeiten mit Dateien. Der Vorteil ist, dass sie über die Wolke auf allen Ihren Geräten verfügbar sind - und Sie müssen sich keine Gedanken über Backups machen. Es ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihren eigenen Dateien umzugehen - aber es ist bei weitem nicht die beste Art, Dateien mit anderen zu teilen. Sie müssen selbst den Überblick darüber behalten, mit wem Sie Dateien/Ordner gemeinsam genutzt haben - was bedeutet, dass Sie auch die mühsame Aufgabe haben, den Zugriff zu entfernen. Außerdem bieten diese Lösungen keine Marken-/Anpassungsoptionen. Sie sind auch langsam (bei Dateien > 10 GB) - und sie haben auch nur sehr eingeschränkte Antiviren-Lösungen im Einsatz.

Große Dateien sicher mit Filemail übertragen

Signiant und Accelion

Diese unternehmensinternen Dateiübertragungsdienste haben nur eines im Sinn - die Übertragungsgeschwindigkeit. Sie versenden Dateien mit ihren eigenen UDP-basierten proprietären Übertragungsprotokollen - was beim Versand von Dateien über große geografische Entfernungen schneller sein kann als Alternativen. Der Nachteil dieser Lösungen ist, dass sie Benutzeroberflächen haben, die scheinbar 1997 hergestellt wurden, und dass sie extrem teuer sind. PS - Filemail bietet auch ein UDP-basiertes Übertragungsprotokoll an, das sich in Benchmarks als schneller als Signiant und Accelion erwiesen hat.

Große Dateien kostenlos versenden - Schnelle, sichere Dateiübertragung

Große Dateien bis zu 5 GB kostenlos per E-Mail oder über einen sicheren Link freigeben

Holen Sie sich die Filemail App
Dateien senden